Der 13. VUT-Süd Branchentreff im “Kater Mikesch” bot auch dieses Mal wieder reichlich Gelegenheit für interessante Gespräche mit Kollegen und Kolleginnen, den Austausch von Neuigkeiten, und um Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

In gewohnt entspannter Atmosphäre traf sich Bonaventura Music Group CEO Tibor-Endre Bordas unter Anderen mit Oliver Schiller-Sittl (A&R, Regional Manager Sales GSA bei Believe Distribution Services), Steffen Harning (Founder of Milk & Sugar and MCP Consulting & Production), Wolf-D. Schoepe (Rechtsanwalt für Urheber- u. Medienrecht), und Yvonne Franken aus der VUT Zentrale aus Berlin.

Bonaventura® Music Group wünscht euch allen ein frohes neues Jahr!

Hier ist euer Soundtrack für das kommende Jahr. Pushee und sein Track “Papen Guitar” erscheinen auf der Compilation “Tribal Fundamental Vol. 2”. Holt sie euch jetzt!

Es ist schon die schönste Zeit des Jahres aber Pushee macht sie noch besser. Sein Track “Deep Dance” erscheint auf “House Fundamental Vol. 2”. Jetzt erhältlich!

Frohe Weihnachten von der Bonaventura® Music Group!

“Let's Dance It's OK (Di Salva Remix)” von Di Salva & Frank Degrees feat. Akanyi erscheint auf “Special EDM Party Mix 2017” um euren Tag außergewöhnlich zu machen. Jetzt erhältlich!

DJ Lignin segnet die Welt mit einem weiteren fantasievollen Kleinod und es ist jetzt erhältlich! Manchmal darf man das Leben nicht zu ernst nehmen, also warum dabei nicht seinen neuesten Bonaventura City Release “Der Elektrolurch” genießen?

Entflieht den kalten Wintermonaten mit “Deep House Summer Feelings Vol. 2”. Di Salva & Frank Degrees feat. Akanyi lassen die Sonne in eurem Herzen aufgehen mit ihrem Track “Let's Dance It's OK (Frank Degrees Remix)”.

Neuer Vocal House erwartet euch um euch in Hochstimmung zu versetzen. Di Salva & Frank Degrees feat. Akanyi und ihr Bonaventura® House Music Track “Let's Dance It's OK” erscheint auf “New Vocal House Music Vol. 5”. Jetzt erhältlich!

"Tribalistic Vol. 1 (The Sound Of The Drums)” is jetzt erhältlich und Pushee steuert seinen Track “Disco Star” bei und bereichert diese Compilation mit seinem einzigartigen Stil.